NEU: Treptow

Russisches Ehrenmal, Kabelwerk Oberspree, Transformatorenwerk, Plänterwald, Treptower Park: Der grüne Industriebezirk im Südosten schmeckt „russisch“ nach Roter Beete & Zwiebeln, nach Eisenkraut, Kernöl, Brennnesseln sowie nach Hanf und Bärlauch

Jetzt kaufen!

NEU: Wilhelmsruh

Villen, Teiche und Parks. Eindrucksvolle Industriedenkmäler.
Das kleine Wilhelmsruh ist etwas ganz Besonderes, ländlich und urban zugleich. Eine kräftige Edelbitterschokolade mit Eisenkraut, Sauerampfer und Heidekraut (für die ehemalige Heidekrautbahn) gehört hier in den Picknickkorb.

Jetzt kaufen!

Unsere Schokoladen-Tafeln

  • Charlottenburg
    Normaler Preis
    €4,50
    Sonderpreis
    €4,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    €9,00pro 100g
    Derzeit nicht vorrätig
  • Friedenau
    Normaler Preis
    €4,50
    Sonderpreis
    €4,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    €9,00pro 100g
    Derzeit nicht vorrätig
  • Friedrichshain
    Normaler Preis
    €4,50
    Sonderpreis
    €4,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    €9,00pro 100g
    Derzeit nicht vorrätig

Tanja Dückers

Preussisch süß – Berliner Stadtteilschokolade ist eine Edition, die die Berliner Schriftstellerin und Schokoladenliebhaberin Tanja Dückers konzipiert und 2017 gemeinsam mit dem Berliner Chocolatier Christoph Wohlfarth ins Leben gerufen hat.

Tanja Dückers, in Berlin geboren, hat schon in vielen Stadtteilen, im Westen wie im Osten, gewohnt. In vielen Büchern und Essays nimmt sie Bezug auf ihre Heimatstadt. Nun ist sie Berlins Eigenheiten einmal nicht mit Worten, sondern kulinarisch näher gekommen. 

Preussisch süß – Berliner Stadtteilschokolade wird nun seit September 2021 von der Berliner Schokoladen Manufaktur 31 ° / Katharina Zeilinger handgefertigt, unverändert nach den zuvor entwickelten, beliebten Rezepturen. Gemeinsam mit Katharina Zeilinger entwickelt Tanja Dückers auch neue Sorten / Stadtteile.